Die Erde

Der Blaue Planet

Die Erde ist derPlanet in unserem Sonnensystem mit der grössten Dichte. DieErdkruste besteht aus einzelnen Platten, die unabhängig voneinanderauf dem zähflüssig-heißen Erdmantel driften (Plattentektonik).

Riesige blaue Ozeane bedecken den Großteil der Oberfläche unseres Planeten. Nur auf der Erde ist organisches Leben bekannt, das in flachen Nebenmeeren entstand.

Der natürliche Treibhauseffekt hebt die durchschnittliche Oberflächentemperatur der Erde von -20 °C aus +15 °C. Es ist noch unbekannt, wie viel Kohlendioxid die Atmosphäre noch verträgt, bis die Umweltbedingungen an die der Venus angeglichen sind.

Der Mond umkreist die Erde als einziger Trabant in einer Entfernung von 356 00-407 000 km in einer elliptischen Bahn. Der als Begleiter bezeichnete Asteroid 3753 Cruithne ist kein richtiger Mond.

Der erste künstlicheSatellit,Sputnik1, wurde 1957 gestartet. Über 3 500 Satellitenumkreisen die Erde heute. Luna 1 flog 1959 als erste Sone zum Mond,1969 gelang Apollo 11 die erste bemannte Mondlandung. 1976 nahm Luna24 die vorläufig letzten Mondproben mit zur Erde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.