Der Uranus

Der Uranus (deutschHimmel) ist von der Sonne aus der siebte Planet in unseremSonnensystem. Er wurde am 13.März 1781 von Wilhelm Herschel entdecktund ist nach dem griechischen Himmelsgott Uranos benannt.

 

IDer Uranus hat einenDurchmesser von 51.000 Kilometern etwa viermal so groß wie derDurchmesser unseres Planeten der Erde. Das Volumen ist etwa 65-mal sogroß wie das der Erde. Physikalisch gesehen ist der Uranus mit dem Neptun vergleichbar. Aufgrund von Eisvorkommen im Inneren werden Uranus undNeptunauch “Eisriesen” genannt. Der Uranus rotiert in 17 Stunden14 Minuten und 24 Sekunden einmal um seine Achse. Er hat eine fürGasplaneten typisch niedrige Dicht bon 1,27 g/cm³. DerÄquatordurchmesser beträgt 51.118 km.

Innerer Aufbau des Uranus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.